19 November 2013

Baumärkte machen mich glücklich!

Ist so!
Wenn ich die Wahl hätte zwischen Frankfurts Zeil und dem nächsten Baumarkt- 
ganz klare Entscheidung: der Baumarkt.

Klamotten und Schuhe bekommt man eh viel frustfreier im www.
Manchmal etwas nervig: 
der Postboote mußte mir im letzten Jahr tatsächlich acht Pakete bringen bis die richtige Winterjacke gefunden war... aber immer noch besser, als wenn ich dafür acht Geschäfte hätte abklappern müssen!

Und Baumärkte riechen einfach toll! Nach Holz. Und Zement. Und Werkzeug. Werkzeug riecht? 
Ja. Ich glaube schon!
Nur schade dass es so viel Nippes dort zu kaufen gibt den kein Schwein Mensch braucht! Wenn man die ganzen DekoArtikel und den Ramsch mal ausblendet sind Baumärkte wundervoll!

Gestern haben wir alle sogar Adventskalender geschenkt bekommen- nachdem die beiden HandballJungs und der Zwerg in der ZooAbteilung versucht haben die NeonFische zu zählen und ich entspannt den BaustoffeBereich durchstöbern konnte.


In unserer Wohnung haben wir ein Türchen zuviel, das schon im letzten Jahr versteckt wurde. Allerdings nicht wirklich schön von der Seite unseres MuFuZi´s... 
Dort kommt jetzt ein Rahmen drum. Aus Kiefernholz, in Nussbaumfarben gebeizt.


Unser aller GlücksMoment anschliessend auf dem Parkplatz:
Trotz Kinderwagen, vier Passagieren und HanballAusrüstung passen sogar noch vier 2,50 m lange Latten in unseren Fabia!
:)

Und was macht Euch so alles glücklich



Kommentare:

  1. *lach*
    Ich war gerade am Samstag mit den Kindern im Baumarkt.

    Der Fachverkäufer begrüßt mich schon immer lächelnd mit den Worten:

    "Na, was für ein Projekt liegt an? Schilde oder Schwerter für den Kindergeburtstag, Verkleidung für die Tür, Adventskalender, Platte für das Dübel-Spiel...?"

    Ich: "Nein, dieses Mal plane ich eine 1,90 x 0,95m große und 20cm hohe Kiste mit zwei integrierten, zusammensteckbaren Platten für die Modelleisenbahn, die sich mein "Großer" zu Weihnachten wünscht. Das Ding soll unter das Hochbett, geschlossen sein damit die Anlage nicht kaputt geht und vollstaubt, und gleichzeitig stabil genug sein, dass auch mal ein Kumpel samt Matratze auf dem Kistendeckel liegen kann..."

    Er: "Sie haben doch bestimmt schon einen Plan und was gezeichnet..."

    Ich: "Klar, hier..."

    Zum Abschluss sind wir noch in die Farbenabteilung gestratzt und Junior hat sich Farben für sein Zimmer ausgesucht. Die Zeit der Bauarbeiter-Bordüre auf babyblauer Rauhfaser ist langsam vorbei...

    Als wir rauskamen war es plötzlich schon dunkel und 90 Minuten später... Hoppla, Zeitloch! Der Papa hat uns auch schon vermisst. Wie gut, dass ich dort keinen Empfang habe. Ungestörtes Stöber-und-Planungs-Vergnügen. *lach*

    Ich liebe diesen speziellen Duft im Baumarkt auch sehr. Ich habe dann immer so ein Kribbeln im Bauch und fühle mich einfach nur gut. Allerdings sind die Kinder dann irgendwie immer so staubig und die Jacken können eigentlich gleich in die Wäsche.

    Na, dann bin ich mal gespannt auf DEIN Ergebnis.

    Bei mir dauert es doch noch etwas länger, weil ich mir eine Alternative zum umklappbaren KistenDECKEL ausdenken muss. Er sollte gleichzeitig die zweite Modellbahn-Platte sein. Wenn er stabil sein soll, ist er aber viel zuuu schwer zum Umklappen für die Kinder.
    Nun tüftele ich an einem feststehenden Kasten, in den die Platten hineingeschoben bzw. eingehängt werden und der Deckel in Teilen abgenommen wird. *Haare-rauf*

    Dir ganz liebe baumarktliche Grüße,
    Elfchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :))
      Ja, die lieben Mitarbeiter dort!
      Ich habe mal versucht mit Baby vorm Bauch einen Sack Zement von der Palette zu heben. In der Woche zuvor hatte ich mich mit den Platten für die Tür oben vermessen, die dann nicht mehr ins Auto passten und irgendetwas anderes hatte ich noch angestellt, so dass der Mitarbeiter bei dem Baustoffen sich schon versteckte wenn ich auf ihn zu kam...

      Löschen
  2. Bei uns ist ja eher Star W*rs angesagt. Und ich muss gestehen: der Geburtstagsfeier-R2D2 steht original sooo im Badezimmer.
    Die Kinder haben nämlich gemeckert, als ich die Aufkleber abmachen wollte...

    Liebe Grüße,
    Elfchen

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Baumärkte auch !!! Komisch, dass uns Frauen immer unterstellt wird, dass wir im Schuhladen happy sind.

    Vg Bea

    AntwortenLöschen


Danke für Deine Worte!
Ich freu mich dass Du hier warst- schau doch öfter vorbei!
LG
Anke